Rezepte: Kochen, Backen und Getränke – [ESSEN UND TRINKEN]

Published on :

Suchen Sie leckere Rezepte? Möchten Sie Freunde und Familie mit einem köstlichen Dinner verwöhnen? Dann ist unsere Rezeptsuche genau das Richtige für Sie. Hier finden Sie über 30.000 Rezepte: mit Gemüse, Fisch und Fleisch, Vegetarisch , Vegan, für Desserts und Kuchen.Wir unterstützen Sie auch bei einer gesunden ausgewogenen Ernährung. Denn Frische und saisonale Zutaten sind uns bei der Zubereitung besonders wichtig!Das Tolle […]

Die richtige Verwendung von kaltgepresstem Bio-Leinöl

Published on :

Frisches Leinöl schmeckt mild und nussig und ist vielseitig anzuwenden Die Verwendung von Leinöl ist vielseitig. Das wertvolle Öl aus Leinsamen ist aufgrund seiner Oxidationsempfindlichkeit nur für kalte Speisen und nicht zum Anbraten geeignet. Es eignet sich ideal für Dressings, Marinaden und Dips und bereichert das Frühstücksmüsli. Auch zu Smoothies mit Obst und Gemüse oder … Weiterlesen »

Die Schweiz – SG #212

Published on :

Ich bin in Konstanz geboren und aufgewachsen. Das ist eine deutsche Stadt südlich des Bodensees – drumherum ist auf der einen Seite Wasser und auf der anderen die Schweiz. Wir konnten also zu Fuß über die Grenze gehen und in der Schweiz einkaufen. Manches war dort billiger als in Deutschland. Und weil man zumindest in einem Teil der Schweiz Deutsch spricht, stelle ich Dir heute unser Nachbarland vor.

Die Schweiz ist ein kleines Land, es ist von Norden nach Süden nur 220 Kilometer lang und von Osten nach Westen fast 350 Kilometer . Die Hälfte des Landes ist bergig, denn die Alpen führen mitten durch die Schweiz.

8,5 Millionen Menschen leben in der Schweiz. Die größten Städte sind Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne, Winterthur und Luzern. In Zürich leben 415.000 Menschen, damit ist sie die größte Stadt der Schweiz. Aber nicht nur das: Zürich ist in der Liste der teuersten Städte der Welt auf Platz 4. Platz 5 ist Genf.

Dieses kleine Land hat gleich vier Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Fast 65% der Schweizer sprechen Deutsch. Aber Vorsicht, es ist ein anderes Deutsch, als ich es spreche. Denn in der Schweiz gibt es viele verschiedene Dialekte, die zusammengefasst als Schweizerdeutsch bezeichnet werden. Es gibt auch ein Schweizer Hochdeutsch. Auf slowgerman.com kannst Du hören, wie Schweizerdeutsch klingt:

Jetzt wird es noch komplizierter: Die Schweiz ist nämlich nicht nur sprachlich aufgeteilt, sondern auch noch in 26 Kantone. Kantone sind so etwas wie in Deutschland die Bundesländer. Die Regierung der Kantone trifft sich im Nationalrat, der ein Teil der Bundesversammlung der Schweiz ist. Parlament und Regierung befinden sich in Bern. Der Bundeskanzler heißt Walter Thurnherr.

Zum Thema Religion: 38 Prozent der Schweizer sind Katholiken, 25 Prozent gehören zur evangelisch-reformierten Kirche. Die Religionsfreiheit steht in der Verfassung. Interessant fand ich zu lesen, dass der Buddhismus in der Schweiz stärker vertreten ist als in anderen europäischen Ländern – es sind aber nur 0,33 Prozent der Schweizer Buddhisten.

Sausen wir noch kurz durch die Geschichte des Landes: Die Römer haben es erobert, davor waren die Kelten da. Danach kamen die Germanen und später die Franken. Ach, es ist zu kompliziert, das alles aufzuzählen. 1291 jedenfalls schlossen sich die ersten drei Kantone zusammen. Dies gilt als Geburt der Schweiz und wird auch heute noch am 1. August als Nationalfeiertag gefeiert.

Napoleon Bonaparte verordnete der Schweiz 1803 eine föderalistische Verfassung mit autonomen Kantonen. Warum er das so einfach konnte? Weil die Schweiz zwischenzeitlich zu Frankreich gehörte. Der Staatsname „Schweizerische Eidgenossenschaft“ wurde festgelegt – er gilt bis heute. Dann wurden die Grenzen der Schweiz im Wiener Kongress international anerkannt. Und 1848 gab es eine neue Bundesverfassung.

Bei so vielen Sprachen und kulturellen Hintergründen frage ich mich, wie das Land sich eigentlich definiert. Wie hält es zusammen? Es ist nicht die Sprache, nicht die Kultur, sondern eher das Schweizer-Sein an sich. Die Schweizer glauben an die direkte Demokratie, dort werden viel mehr Entscheidungen direkt vom Volk getroffen als in Deutschland. Außerdem wird vieles regional entschieden, die Schweizer sind also sehr selbstbestimmt.

Und bei einer Straßenumfrage zu typischen Merkmalen der Schweiz würde wahrscheinlich noch ein Wort fallen: Neutralität. Das Land beteiligt sich nicht an Kriegen zwischen Staaten. 1647 beschlossen die Schweizer durch den schlimmen Dreissigjährigen Krieg „immerwährende bewaffnete Neutralität“.

Das bedeutet aber nicht, dass das Land keine Armee hat. Es gibt ein Heer und eine Luftwaffe, um sich verteidigen zu können. Nur 5% der Soldaten sind allerdings bezahlte Soldaten – der Rest sind Bürger des Landes zwischen 20 und 34 Jahren. Sie haben ihre persönliche Ausrüstung und ihre Waffe zu Hause. Alle Männer müssen zum Militärdienst oder alternativ Zivildienst le…

Sternerestaurant Le Canard und Norman Etzold gehen neue Wege.

Published on :

Le Canard Chef de Cuisine Felix Becker und Geschäftsleiter Henning Lütchens (v.l.n.r.) Hamburg, 07. August 2020 Die Freude im Frühjahr 2020 war groß: Am 6. März 2020 wurde das Le Canard nouveau unter der Ägide von Sternekoch Norman Etzold mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das im Juni 2019 gemeinsam gesetzte Ziel von Inhaber Meinhard von Gerkan … Weiterlesen »

Verbot von Plastik-Trinkhalmen ab 2021

Published on :

Die Alternative: Glas-Trinkhalme! Trendig und umweltschonend! “Kein Plastik in meinem Getränk”! Trinkhalme aus Plastik werden bald der Vergangenheit angehören, denn das EU-Parlament hat ab 2021 ein Verbot von Wegwerfprodukten auf den Weg gebracht. Für die Hotellerie, für Bars, für Restaurants, für Catering, für Franchise-Betriebe, für Cafes… für jeden Einzelnen… sind Trinkhalme aus Plastik ab 2021 … Weiterlesen »

Chicken Ahoi! – neues KFC Restaurant in Hamburg Altona

Published on :

Am Bahnhof Altona können Fans ab dem 31. Juli ihre legendären Chicken-Spezialitäten genießen. Mit dem neuen Restaurant setzen die Franchisepartner Ahmet und Güney Geyik ihre KFC Erfolgsgeschichte fort. KFC hat ein neues Restaurant am Bahnhof Altona in Hamburg eröffnet. Hamburg bekommt eine neue Attraktion für Chicken-Fans: KFC eröffnet ein neues Restaurant am Bahnhof Altona. Damit … Weiterlesen »

DER NEUBEGINN DES PIAVE-KÄSES IST “DOP” (g.U.)

Published on :

Der Held der Kampagne “Nice To Eat EU” kandidiert als das perfekte Lebensmittel für den Neubeginn Seine Nährwerte erfüllen die neuen Bedürfnisse der Verbraucher, die den italienischen Ursprung, die Qualität der Rohstoffe und vor allem die Tatsache, dass er gluten- und laktosefrei ist, ganz besonders zu schätzen wissen Gesundheit, italienisches Flair und Qualität sind das … Weiterlesen »

DER NEUBEGINN DES PIAVE-KÄSES IST “DOP” (g.U.)

Published on :

Der Held der Kampagne “Nice To Eat EU” kandidiert als das perfekte Lebensmittel für den Neubeginn Seine Nährwerte erfüllen die neuen Bedürfnisse der Verbraucher, die den italienischen Ursprung, die Qualität der Rohstoffe und vor allem die Tatsache, dass er gluten- und laktosefrei ist, ganz besonders zu schätzen wissen Gesundheit, italienisches Flair und Qualität sind das … Weiterlesen »

Genug Trinken im Sommer: Fünf einfache Tipps

Published on :

(Bildquelle: @ IDM/Sonja Hofmann) Sankt Augustin, 06. August 2020. Je höher die Temperaturen steigen, umso wichtiger ist es, ausreichend Flüssigkeit aufzunehmen. Ist der Körper unterversorgt, meldet er: Durst! Schon wenige Rituale, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, helfen dem vorzubeugen. Natürliches Mineralwasser leistet dabei einen wertvollen Beitrag. Wer zu wenig trinkt, bekommt das … Weiterlesen »

Mehrweg-Pionier Fruchtsaft

Published on :

Seit fast 50 Jahren gibt es Fruchtsaft in der VdF-Mehrweg-Flasche Bonn, 6. August 2020 – Bereits 1972 führte der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) das verbandseigene Mehrweg-Pool-System ein. Obwohl bereits rund fünf Jahrzehnte am Markt, gewinnt das System insbesondere durch die wachsende Sensibilisierung für die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz sowohl bei Verbrauchern als auch beim … Weiterlesen »